Datenschutz

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir geben deine Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind von uns verwendete Anbieter und Dienste, auf die in der folgenden Erklärung hingewiesen wird.

1. Online-Shop

Für unseren Online-Shop nutzen wir Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungs- und Versandadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
  • Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten eines Accounts für den Online-Shop
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
  • Verbesserung unsere Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten

Wenn du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für 7 Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Versandadresse.

Mit dem Erstellen eines Benutzerkontos im Online-Shop bzw. der Durchführung einer Bestellung, willigst du in den Erhalt des Newsletters ein. Wir werden dir regelmäßig Updates zu unseren Produkten und spezielle Angebote zukommen lassen. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du unter “2. Newsletter”.

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, der Zeitpunkt des Kaufs sowie die Versandadresse und
  • Kundeninformationen wie dein Name, E-Mail-Adresse, sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Dich zu unterstützen.

1.1 Zahlungsabwicklung

Für die Zahlungsabwicklung in unserem Online-Shop nutzen wir den Dienstleister Stripe, an den wir im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilte Informationen weitergeben, inklusive Daten über Deine Bestellung (Name, Adresse, Zahlungsdaten, Rechnungsbetrag, Währung, Transaktionsnummer). Die Weitergabe deiner Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit Stripe. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Stripe.

2. Newsletter

Du hast die Möglichkeit, auf unserer Webseite einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und dein Einverständnis, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Sobald deine E-Mail-Adresse für den Newsletter angemeldet wurde, senden wir dir eine Bestätigung, um sicher zugehen, dass du die Anmeldung auch selbst durchgeführt hast. Mit einem Klick auf den Link in der E-Mail bestätigst du die Anmeldung für den Newsletter. Du kannst dein Abo des Newsletters jederzeit über den entsprechenden Link am Ende jeder E-Mail kündigen sowie deine Daten bearbeiten. Alternativ kannst du den Newsletter auch hier abbestellen.

3. Dauer der Speicherung

Wir werden Deine Daten grundsätzlich für eine Dauer von zwölf Monaten speichern. Jene Daten, die Du uns über das Kontaktformular mitgeteilt hast, speichern wir bis zum Widerruf. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit eine gesetzliche Pflicht besteht oder eine längere Speicherung zur Durchsetzung oder Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

4. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Sie richten keinen Schaden an. Cookies werden von uns direkt und außerdem von uns beauftragten Drittparteien platziert.

Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die gemeinsam mit den Seiten einer Internetadresse versendet und vom Webbrowser auf dem PC oder einem anderen Gerät gespeichert werden kann. Die darin gespeicherten Informationen können während folgender Besuche zu unseren oder den Servern relevanter Drittanbieter gesendet werden.

Mehr Informationen findest du auf der Seite “Cookie-Richtlinie”, dort kannst du auch deine Einstellungen bearbeiten und die Einwilligung jederzeit widerrufen.

5. Services von Drittanbietern

Ob und welche Services von Drittanbietern aktiviert sind, hängt von deiner Einwilligung zum Setzen von Cookies ab. Weitere Informationen findest du unter “Cookie-Richtlinie”.

5.1 Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, welcher unter Umständen Daten in ein außereuropäisches Drittland überträgt. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten findest du auf den Webseiten von Google:

Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Die Beziehung zum Anbieter dieses Dienstes basiert auf dem Beschluss „Privacy Shield“ zwischen der Europäischen Kommission und den USA.

5.2 Facebook Pixel

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Wie das Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, erfährst du auf dieser Seite.

Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucherinnen und Besucher auswerten, welche durch Facebook-Werbung auf diese Webseite gekommen sind. Durch diese aufgezeichneten Informationen können die Werbeanzeigen verbessert werden. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar, sondern nur im Rahmen der Schaltung von Anzeigen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook mitgeteilt, damit Besucherinnen und Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn du ein Facebook-Konto besitzt und angemeldet bist, wird der Besuch dieser Webseite deinem Facebook-Konto zugeordnet.

Du kannst deine Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook auf dieser Seite ändern, sofern du angemeldet bist.

Die Beziehung zum Anbieter dieses Dienstes basiert auf dem Beschluss „Privacy Shield“ zwischen der Europäischen Kommission und den USA.

5.3 Mailchimp

Die E-Mail-Adressen der Empfängerinnen und Empfänger unseres Newsletters sowie weiters erhobene Daten werden auf den Servern von Mailchimp in den USA gespeichert. Mailchimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Mailchimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Mailchimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner Daten protokolliert und bei Mailchimp gespeichert.

Alle weiteren Informationen zur Datenerhebung und Datenverarbeitung durch Mailchimp findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Die Beziehung zum Anbieter dieses Dienstes basiert auf dem Beschluss „Privacy Shield“ zwischen der Europäischen Kommission und den USA.

6. Links zu anderen Webseiten

Diese Website enthält Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für Datenschutzerklärungen bzw. die Handhabung mit personenbezogenen Daten auf Webseiten von Dritten und haben darauf auch keinen Einfluss.

Diese Datenschutzerklärung ist nur anwendbar in Bezug auf Daten, die im Rahmen dieser Webseite gesammelt und verarbeitet wurden.

7. Deine Rechte

Du hast in Bezug auf deine persönlichen Daten die folgenden Rechte:

  • Du hast das Recht zu wissen, warum deine persönlichen Daten gebraucht werden, was mit ihnen passiert und wie lange diese verwahrt werden.
  • Zugriffsrecht: Du hast das Recht deine uns bekannten persönliche Daten einzusehen.
  • Recht auf Berichtigung: Du hast das Recht wann immer du wünscht, deine persönlichen Daten zu ergänzen, zu korrigieren sowie gelöscht oder blockiert zu bekommen.
  • Wenn du uns dein Einverständnis zur Verarbeitung deiner Daten gegeben hast, hast du das Recht dieses Einverständnis zu widerrufen und deine persönlichen Daten löschen zu lassen.
  • Recht auf Datentransfer deiner Daten: Du hast das Recht, alle deine persönlichen Daten von einem Kontrolleur anzufordern und in ihrer Gesamtheit zu einem anderen Kontrolleur zu transferieren.
  • Widerspruchsrecht: Du kannst der Verarbeitung deiner Daten widersprechen. Wir entsprechen dem, es sei denn es gibt berechtigte Gründe für die Verarbeitung.

Um diese Rechte auszuüben kontaktiere uns bitte. Bitte verwende dazu die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Wenn du eine Beschwerde darüber hast, wie wir deine Daten behandeln, würden wir diese gerne hören. Natürlich hast du auch das Recht diese an die Aufsichtsbehörde zu richten.

8. Kontaktdaten

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:

CMS Momentum GmbH
Loquaiplatz 12/7
A-1060 Wien

office@momentum.wien